Hundeschule Leinen-Los in Bernau / Barnim

Hundeschule Leinen-Los

Monika Kunst

Brunhildstr. 23

16321 Bernau b. Berlin

Tel. 03338-764200

0173-3029367

monikakunst@web.de

In eigener Sache

sag zum Abschied leise Servus !

Wir sagen Tschüss - die Hundeschule schließt ihre Pforten zum Jahresende 2017 -

Seit dem Jahr 2000 habe ich unzählige Hunde und Menschen begleitet, von allen habe ich  oft mehr gelernt als auf mancher professioneller Weiterbildung.  Ich bedanke mich bei allen, die mir ihr Vertrauen geschenkt haben. 

Ich hatte viele tolle Kunden und ich hatte auch Misserfolge - auch aus diesen lernt man viel !

Aus vielen - auch privaten Gründen - kann ich leider keine neuen Kunden mehr annehmen, natürlich werde ich alle bestehenden Kunden solange betreuen wie es notwendig ist. Alle Gutscheine und Karten für die Sportgruppen behalten ihre Gültigkeit auch über das Jahresende hinaus.

Diese Seite soll weiterhin eine Hilfe sein, ich werde sicherlich über mein Leben mit der Krawallmaus und dem rumänischen Asylanten und allen die da noch kommen berichten. Auch bin ich natürlich weiter im Tierschutz aktiv und jederzeit gerne ansprechbar.

Vielen Dank an die vielen Menschen die mir immer wieder Mut gemacht haben, wenn ich wirklich verzweifelt war, alle die der Longiertruppe treu geblieben sind und besonderen Dank an die vielen "Hundemenschen" von denen ich gelernt habe und begleitet worden bin.

 

 

rumänische Notfelle

unter Notf(e)lle finden sich auch Hunde, die aus den schrecklichen Zuständen in Rumänien entkommen sind - mehr davon auch bei www.traumtier.de 

ABSCHIED

 

 Wir haben Emil verloren - am 23.6.2017 hat er aufgegeben, nachdem er fast 8 Wochen lang gegen eine Sepsis gekämpft hat. Wir vermissen ihn immer noch sehr und wir werden ihn nie vergessen.

Run free mein Großer

R.I.P. kleiner Bumblebee

Steh nicht an meinem Grab und weine

Ich bin nicht dort. Ich schlafe nicht.

Ich bin wie tausend Winde, die wehen

Ich bin das diamantene Glitzern des Schnees.

Ich bin das Sonnenlicht aus reifendem Korn.

Ich bin der sanfte Herbstregen.

Wenn Du aufwachst in des Morgens Stille,

bin ich der flinke Flügelschlag friedlicher Vögel im kreisenden Flug.

Ich bin der milde Stern, der in der Nacht leuchtet.

Stehe nicht an meinem Grab und weine,

ich bin nicht dort. 

Ich bin nicht tot..

 

 

 

jeder Hund ist einzigartig

Ich kann alles
Ich kann alles

Viele Hunderassen sind durch den Menschen in vielen Jahrzehnten zu regelrechten "Spezialisten" gezüchtet worden. Wir haben Hunde gezüchtet um unser Eigentum zu bewachen und zu verteidigen. Als Helfer bei der Jagd und als Hütehunde an Viehherden. Auch Kleinhunde wurden als Gebrauchshunde gezüchtet.

Unsere heutigen Familienhunde haben oft keine Gelegenheit mehr, diese Eigenschaften auszuleben und suchen sich dann Beschäftigungen, die in unserer Umwelt nicht gut ankommen. Ob es der Terrier ist, der in seiner Etagenwohnung jede Bewegung lautstark kommentiert,  der Jagdhund der sich auf dem Spaziergang aus dem Staub macht - oder der Hütehund, der an keiner Viehweide vorbeikommt, ohne den Versuch, die darauf stehenden Tiere zusammenzutreiben.

Wenn Sie Ihren Hund lieben, dann versuchen Sie ihm ein hundegerechtes Leben zu bieten ! Dazu gehört nicht nur Gehorsam und Erziehung sondern auch seine Bedürfnisse zu kennen und denen gerecht zu werden. Manchmal

ist "weniger" mehr. Aber nie sollten Sie vergessen, dass Sie ein empathisches Lebewesen in Ihr Leben gelassen haben. Für Ihren Hund sind Sie alles was er hat.

"Einen Freund kann man nur haben, wenn man einer ist"

Ralph Waldo Emerson